Air Canada nimmt Doha mit einer Boeing 787-9 in sein Streckennetz auf

Werbung:

Während wir viele Fluggesellschaften aus dem Nahen Osten gesehen haben, die direkte Nonstop-Verbindungen nach Nordamerika anbieten, ist es viel seltener, dass dies umgekehrt geschieht. Aber es sieht so aus, als würde Air Canada ab Dezember 2020 mit ihrem Flaggschiff Boeing 787-9 Dreamliner nach Doha, Katar, fliegen.

B787-9
Air Canada bietet bereits Direktflüge zwischen Toronto und Dubai. Foto: Air Canada

Was wir bisher über diese Route wissen

Nach Angaben von Routesonline wird Kanadas größte Fluggesellschaft einen Flug von Toronto Pearson International (YYZ) zum internationalen Flughafen Hamad in Doha (DOH) einrichten. Dieser Dienst wird Mitte Dezember aufgenommen – in etwas mehr als anderthalb Monaten.

Die Flugdetails sind wie folgt:

Werbung:
  • AC058: Der Hinflug wird um 20.10 Uhr Ortszeit in Toronto starten und am nächsten Tag um 16.40 Uhr (Ortszeit) in Doha landen.
  • AC059: Die Rückreise wird in Doha um 08:40 Uhr Ortszeit beginnen und in Toronto um 15:05 Uhr (Ortszeit) desselben Tages ankommen.

Diese Strecke wird mit der 787-9 der Fluggesellschaft geflogen, die 30 Sitze in der Business-Klasse, 21 Sitze in der Economy-Premiumklasse und 247 Sitze in der Economy-Klasse bietet.

Bleiben Sie auf dem neusten Stand: Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter zum Thema Luftfahrt an.

Warum haben wir noch nichts von der Fluggesellschaft gehört?

Interessanterweise haben wir noch keine Pressemitteilung von Air Canada gesehen, da neue Dienstleistungen wie diese normalerweise mit einer solchen einhergehen würden. Routesonline deutet jedoch an, dass dieser Dienst noch von der Regierung genehmigt werden muss – was in der Tat der Grund dafür sein könnte.

Werbung:

Alternativ dazu werden die Nachrichten nicht erst am Wochenende veröffentlicht, sondern bereits am Montagmorgen in einer kanadischen Zeitzone.

Unabhängig vom „Warum“ können wir bestätigen, dass Reservierungen jetzt verfügbar sind, wie der untenstehende Screenshot zeigt:

Air Canada booking doha
Die Hinreise ist ein 12,5-stündiger Flug. Der Rückflug dauert 14,5 Stunden.. Foto: Air Canada

Konkurrenz mit Qatar Airways

Der Dienst konkurriert indirekt mit Qatar Airways in Bezug auf einen Direktflug nach Katar. Derzeit fliegt die Fluggesellschaft aus dem Nahen Osten von ihrem Drehkreuz in Doha mit dem A350-1000 direkt nach Montreal. Wenn es jedoch darum geht, Direktflüge nach Doha anzubieten, dann sind es nur diese beiden.

Werbung:
Qatar-Airways-A350-1000-launch-operator-2
Qatar Airways bietet eine Verbindung nach Kanada an – einen Direktflug nach Montreal, derzeit mit dem Airbus A350-1000. Foto: Airbus

Man würde nicht erwarten, dass diese Route gut verläuft, wenn man bedenkt, wie klein Katar ist. Es ist kein riesiges Reiseziel, selbst in den besten Zeiten. Wenn man jedoch Toronto als Tor zu Nordamerika und Doha als Tor zu anderen Zielen im Nahen Osten nutzt, könnte diese Route erfolgreich sein.

Obwohl die beiden Fluggesellschaften verschiedenen Allianzen angehören, haben wir bereits gesehen, dass sie im Rahmen verschiedener Reiserouten Flüge miteinander anbieten.

Am Beispiel von Doha nach Vancouver hat Qatar Airways Passagiere nach Montreal geflogen, während Air Canada sie auf dem Sektor Montreal-Vancouver befördert. Betrachten wir Toronto nach Kuwait, so bringt Air Canada die Passagiere nach Doha, und Qatar Airways bringt sie von Doha nach Kuwait.

Haben Sie Interesse an dieser neuen Route von Air Canada? Lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen.

Simple Flying hat Air Canada bezüglich dieses neuen Dienstes kontaktiert, aber zum Zeitpunkt der Veröffentlichung keine Antwort erhalten. Fluginformationen wurden von RoutesOnline.com eingeholt.

Werbung:
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Vielleicht mögen Sie auch