Paris wird dank China Southern neuestes A380-Drehkreuz

Werbung:

Paris soll einer von nur vier Flughäfen mit zwei aktiven Airbus A380-Betreibern werden, während China Southern seine Strecke ausbauen will. Der chinesische Airbus A380-Betreiber wird den Riesen der Lüfte zwischen August und Oktober sieben Mal von Guangzhou aus in die französische Hauptstadt fliegen.

Paris, Airbus A380, China Southern
Die Wiederinbetriebnahme des Airbus A380 nimmt langsam Fahrt auf. Foto: Dubai Airports

Vor einem halben Jahr war der Airbus A380 das Arbeitspferd der Strecken mit der weltweit höchsten Kapazität. Als jedoch die Nachfrage nach Reisen in Verbindung mit den Reiseverboten der Regierung zurückging, wurde das Flugzeug nahezu veraltet und nur noch in China Southern eingesetzt. Jetzt, da die Nachfrage langsam aber sicher wieder anzieht, beginnen auch andere Fluggesellschaften, den Riesen der Lüfte zu reaktivieren.

Sehr wenige Drehkreuze für Airbus A380

In Zeiten vor einer Pandemie würde ein Airbus A380-Drehkreuz regelmäßig von Betreibern dieses Typs aus der ganzen Welt besucht werden. Nehmen wir zum Beispiel Heathrow: Der Flughafen begrüßte früher A380 von British Airways, Emirates, Etihad, Korean Air, Malaysia Airlines, Qantas, Qatar, Singapore Airlines und Thai Airways.

Werbung:

Bleiben Sie auf dem neusten Stand: Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter zum Thema Luftfahrt an.

Heute begrüßt London nur zwei Betreiber des Airbus A380: China Southern und Emirates. Emirates hat nun eine zweimal tägliche Verbindung nach London aufgenommen. Seit Samstag fliegt die Nahost-Airline die A380 auch täglich nach Guangzhou.

Da Guangzhou der A380-Stützpunkt von China Southern ist, ist die chinesische Stadt nun zu einem weiteren A380-Drehkreuz nach COVID geworden. Sowohl China Southern als auch Emirates fliegen den Airbus A380 auch nach Amsterdam.

Werbung:
Getty China Southern Airplane takeoff
China Southern wird mehrere einmalige Flüge nach Paris durchführen. Foto: Getty Images

Paris soll viertes Drehkreuz werden

Nun scheint es, als sei Paris dazu bestimmt, das vierte Drehkreuz des Airbus A380 zu werden. Nach Angaben von Routesonline wird China Southern sieben A380-Sonderverbindungen in die französische Hauptstadt anbieten. Ein Flugzeug, die B-6137, ist bereits am 4. August nach Paris geflogen. Die restlichen Fluege sollen laut der Veroeffentlichung weiterfuehren:

  • 11. August
  • 25. August
  • 1. September
  • 22. September
  • 6. October
  • 13. October

Wie London und Guangzhou werden auch die beiden Pariser A380-Betreiber Emirates und China Southern sein. Neben London war Paris die erste Destination, die von Emirates wieder aufgenommen wurde, als der Riese der Lüfte wieder in Dienst gestellt wurde. Allerdings wird ein Betreiber des Airbus A380 in Paris merklich ausfallen. Anfang dieses Jahres kündigte die französische Fluggesellschaft Air France an, dass sie die gesamte A380-Flotte zwei Jahre vor dem geplanten Termin aus dem Verkehr ziehen werde.

Air France, Airbus A380, Retired
Zu Beginn dieses Jahres hat Air France ihre gesamte A380-Flotte ausgemustert. Foto: Getty Images

Wo fliegen die Airbus A380 also derzeit?

Das weltweite Netzwerk der Airbus A380 ist angesichts der geringeren Nachfrage in der gesamten Luftfahrtindustrie derzeit minimal. Wir haben die aktuellen Hotspots der Airbus A380 auf der ganzen Welt identifiziert, aber wo fliegt das Flugzeug noch?

Werbung:

Nach Angaben von FlightRadar24.com sind alle fünf A380 von China Southern in Betrieb. Sie werden von Guangzhou aus angeflogen:

  • Amsterdam
  • London
  • Los Angeles
  • Paris
  • Seoul
  • Sydney
  • Vancouver

Unterdessen fliegt Emirates, der größte Airbus A380-Betreiber, sechs Ziele von seinem Drehkreuz Dubai aus an. Diese sind:

  • Amsterdam
  • Kairo
  • Guangzhou
  • London
  • Paris
  • Toronto

Waren Sie in der Lage, mit einem Airbus A380 zu fliegen, seit sie wieder in die Lüfte zurückgekehrt sind? Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen in den Kommentaren mit!

Werbung:
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Vielleicht mögen Sie auch